Hotel Moa

Lage: im 2. und 3.Obergeschoss

Zugang: Seiteneingang in der Stephanstr.

Öffnungszeiten: Durchgehend

Parken: im Parkhaus gegen Gebühr

Grundriss (wo finde ich was): siehe weiter unten

Telefon: 030/394043-0  Fax: 030/394043-999

E-Mail: info@hotel-moa-berlin.de

Hotel Moa Stephanstr.41 10559 Berlin

Das 4-Sterne Hotel Moa ist ein Premier Hotel der Best Western Gruppe. Das außergewöhnlich designte Hotel bietet dem Gast ein 1600 qm großes und zwölf Meter hohes Atrium mit Grünfläche. Wie das Hotel mitteilte, wurde im Dezember 2011 das "Atrium überarbeitet, die Wasserbecken sind nicht mehr vorhanden".

Neben 196 Zimmer werden auch 5 Suiten angeboten. Das Hotel ist nicht nur für Businessreisende ideal, für Familien werden z.B. Familienzimmer oder Suiten mit getrenntem Wohn- und Schlafraum angeboten.

Neben einem Restaurant gibt es eine Hotelbar mit gemütlichem Sitzbereich am Kamin.

Das Hotel punktet mit kostenlosem W-Lan sowie einer Tee- und Kaffeestation auf dem Zimmer.

Alle Zimmer haben einen Flachbild-TV und sind durchgestylt möbliert. Neben einem großen Schreitisch verfügt jedes Zimmer über einen Laptop-Safe.

Einzelzimmer sind ab 69 €/Nacht, Doppelzimmer ab 79 €/Nacht zu buchen. Frühstück kostet 18 €/Person. Parken im Parkhaus 12 €, ein Haustier 20 €. Ein Zustellbett kostet 25 €/Nacht. Alle Preise können sich jederzeit ändern, daher ohne Gewähr.

.

.

Aktuelles:

Das Hotel Moa entwickelt sich immer mehr zur gefragten Eventlocation. Stars und Sternchen geben sich die Klinke in die Hand. Es konnten schon zahlreiche bekannte Events veranstaltet werden, so die Miss Ostdeutschland-Wahl, Guiness-Buch-Rekorde, Fashion-Week-Cocktails und vieles mehr.

Alle Angaben ohne Gewähr


Seit einiger Zeit hat das Hotel Moa nicht nur 4 Sterne, sondern nun auch ein hervorragendes Restaurant.

Das Le Menardié mit Küchenchef Andreas Wernicke bietet internationale Gerichte mit saisonalen und regionalen Einflüssen.

Lunch & Dinner: 12 bis 23 Uhr

Frühstück: Mo - Fr 6.30 bis 10.30 Uhr

                 Sa u. So 6.30 bis 11 Uhr


Das Hotel hat im Dezember 2010 die Weihnachtsmannaktion des gemeinnützigen Vereins BürSte e.V. unterstützt.

Bei der Weihnachtsmannaktion werden sozial benachteiligte Kinder aus dem Stadtteil Moabit durch den Weihnachtsmann beschenkt.

Im Dezember 2011 hat das Hotel erneut die Weihnachtsmannaktion von BürSte e.V. unterstützt, indem es in facebook zu Sachspenden aufgerufen hat.

Auch 2012 rief das Hotel wieder Gäste und Besucher auf, für die Weihnachtsmannaktion zu spenden, im Vorfeld konnten die Kinder ihre wünsche an den Weihnachtswunschbaum im Atrium hängen. Über 20 Wünsche konnten erfüllt werden.

Laut BürSte e.V. plant das Hotel 2013 weitere soziale Aktionen zusammen mit dem gemeinnützigen Verein BürSte e.V. Wir werden berichten.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!